Ausweichquartier für BMW Austria Group


RECON konnte erfolgreich ein Projekt für die BMW Austria Group verwirklichen. Die Firmenzentrale in Salzburg sollte erweitert werden, um neue Büroräume zu schaffen. Um das einstige Lagergebäude in ein modernes, kreativ und nachhaltig gestaltetes Bürogebäude umzubauen, mussten ca. 100 Mitarbeiter auf andere Räumlichkeiten ausweichen. RECON plante und installierte hierfür ein passendes, mehrstöckiges Ausweichquartier und schuf funktionale Büroarbeitsplätze, Besprechungs- und Sozialräume. Wie immer wurde das vorübergehende Gebäude perfekt in das urbane Umfeld des Firmenareals eingegliedert und bietet den Mitarbeitern so eine angenehme Alternative für die nächsten Monate.

OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Datenschutz